Institut Uni Passau

Projektdaten

Auftraggeber: Staatliches Bauamt Passau

Leistungszeitraum: 2001 - 2005

Projektbeschreibung

Der mäanderförmige Baukörper mit einer horizontal gegliederten, gläsernen, zurückgesetzten Erdgeschosszone und einem über die Innböschung hinausragenden Bauteil, das auf bis zu 9 m hohen Stahlbetonsäulen ruht, bildet mit seiner transparenten Haut und der Flachdachausbildung einen klaren Kontrast zur konventionellen Bestandsarchitektur.

Im Erdgeschoss befinden sich ein großes Foyer, ein Multifunktionsraum und Seminarräume. In den beiden Obergeschossen sind Büros, Besprechungsräume, offene Arbeitsbereiche, fachspezifische Sondernutzungen und eine Bibliothek untergebracht. Das steinerne, flutbare Sockelgeschoss wurde als Tiefgarage mit 84 Stellplätzen ausgebaut.

Schmidt-Schicketanz Planer GmbH

Osterwaldstrasse 10
D - 80805 München

Tel. +49 (0) 89 360 77 0
Fax + 49 (0) 89 36 38 01
ssp@architektenssp.de